Skip to main content

Wer hat den Schnellkochtopf erfunden?

Ein Schnellkochtopf ist ein praktisches “Werkzeug” in der Küche. Mit diesem Kochtopf kann man nicht nur die Garzeiten auf bis zu 70% verkürzen, sondern auch noch gesünder kochen, da wichtige Vitamine und Mineralstoffe erhalten bleiben.

Doch warum ist das eigentlich so? Und wer kam eigentlich auf diese spezielle Konstruktion?

Kurzum, in diesem Artikel geht es um den Schnellkochtopf Erfinder und die Erfindung bzw. die Geschichte an sich.

Denis Papin: Erfinder vom Schnellkochtopf

Denis Papin: Erfinder vom Schnellkochtopf

Erfinder Schnellkochtopf: Denis Papin

Denis Papin (1647-1712) erfand 1679 den Papin’schen Topf, mit dem man die Siedetemperatur durch unterschiedliche Drücke beeinflussen konnte.

Hier sei erwähnt, dass die Quellen ein wenig variieren. Wikipedia schreibt von 1679, während in anderen Quellen 1680 erwähnt wird.

Papin war französischer Mathematiker, Physiker und vor allem Erfinder Er gilt nicht nur als Erfinder des Schnellkochtopfes, sondern hat auch zur Entwicklung der Dampfmaschine beigetragen.

Interessanterweise zerbarstete der Dampfkochtopf bzw. Papin’sche Topf bei der ersten Vorstellung vor der Royal Society in London und lief erst wirklich sicher, nachdem Papin das Sicherheitsventil erfunden hatte.

Dies verdeutlicht, dass einerseits der Schnellkochtopf eine gewisse Gefahr birgt und andererseits, dass diese Gefahr durch ein paar simple Sicherheitsvorkehrungen (wie man sie heute bei jedem Schnellkochtopf findet) deutlich eingedämmt werden kann.

Wenn Sie sich von ein bisschen über die Sicherheit bzw. die Gefahren informieren wollen, dann legen wir Ihnen unseren Sicherheitsratgeber: Sicherer Umgang mit dem Schnellkochtopf ans Herz.

Schematische Darstellung vom Papin'schen Topf 1680

Schematische Darstellung vom Papin’schen Topf 1680

Geschichte vom Schnellkochtopf

Seit Denis Papin 1679 den Schnellkochtopf bzw. Papin’schen Topf erfunden hatte ist eine lange Zeit mit stetiger Entwicklung vergangen.

Silit brachte 1927 einen modernen Schnellkochtpf mit dem Namen “Sicomatic (“Siko” war eine Abkürzung für “Sicherheits-Kochtopf”) auf den Markt und 1949 folgte in der Schweiz der Duomatic von Kuhn Riko.

In den 50er Jahren wurde dann in Österreich der Kelomat entwickelt. Beide Bezeichnungen (Duomativ, Kelomat) gelten dort noch als Synonyme für den Schnellkochtopf.

Bei der Entwicklung des Schnellkochtopfes wie man ihn heute kennt gab es noch zahlreiche Entwicklungsschritte dazwischen bzw. auch danach, die man in dem Wikipedia-Artikel über Schnellkochtöpfe nachlesen kann.

Weitere Quellen:


Ähnliche Beiträge

Kichererbsen kochen | mit & ohne Schnellkochtopf

Kichererbsen sind nicht nur gesund, sondern auch sehr vielseitig und vor allem lecker. Mir persönlich schmecken die aus der Dose nur mäßig gut, weswegen ich eher dazu tendiere, selbst Kichererbsen zu kochen. Das dauert zwar länger, schmeckt aber wesentlich besser. Wenn ihr auch mal Kichererbsen kochen wollt, dann erfahrt ihr hier mehr in diesem Artikel, […]

Hühnersuppe im Schnellkochtopf (schnelle und einfache Hühnerbrühe)

Hühnersuppe im Schnellkochtopf - Hühnerbrühe Suppenhuhn

Die Tage werden kürzer und die Temperatur sinkt. Gerade im Herbst oder Winter wittern Erkältungsviren ihre Chance und nerven uns mit laufenden Nasen oder Halsschmerzen. Eine schön warme Hühnersuppe kommt da gerade gelegen und wärmt uns angenehm von Innen. Die Hühnersuppe ist dabei sehr schnell und vor allem einfach im Schnellkochtopf zubereitet, sodass man die […]

Rinderbraten im Schnellkochtopf

Rinderbraten im Schnellkochtopf

Der Rinderbraten gehört definitiv zu den Gerichten, die von der Zubereitung im Schnellkochtopf deutlich profitieren. Die Garzeit wird stark reduziert und der Geschmack bleibt einfach besser erhalten. Deswegen wollen wir uns diesem genauer anschauen, wie man Rinderbraten im Schnellkochtopf richtig zubereitet. Garzeit: 50 – 60 Minuten auf Stufe 2 (nach 50 Minuten mal nachschauen) Zutaten […]

Rouladen im Schnellkochtopf – Omas Rinderrouladen

Rouladen im Schnellkochtopf

Ach ja, wer kennt es noch? Die schöne Zeit, als man früher zusammen mit der Familie sonntags Klöße und Rouladen gegessen, was zumindest als ich ein Kind war zu einem richtigen Ritual wurde. Doch Rouladen gehörten nicht nur zum Sonntagsessen auf den Tisch, sondern vor allem auch um die Weihnachtsfeiertage als man das familiäre Event […]

Gulasch im Schnellkochtopf – Einfach & Lecker

Rindergulasch im Schnellkochtopf

Wer kennt es nicht von den guten alten Kochkünsten der Mutti oder Oma. Rindergulasch ist gerade in Deutschland ein sehr beliebtes und gerade im Schnellkochtopf einfach zubereitetes Essen. Hier erfahrt ihr wie es so schmeckt, dass man gerne wieder in Erinnerungen an die Kindheitstage schwelgt. Zutaten für das Rindergulasch im Schnellkochtopf Zubereitung Rindergulasch im Schnellkochtopf […]