Skip to main content

Elo Schnellkochtopf

"Mit Freude Kochen" (Motto von Elo)
Elo Schnellkochtopf im Test

Preistipp ELO Praktika XS 2,7 Liter

36,99 € 65,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *

Elo hat mit ihrem Motto “Mit Freude Kochen” eigentlich den Vogel abgeschossen – Denn genau darum geht es doch, oder?

Was interessieren einen die ganzen technischen Features von einem Elo Schnellkochtopf, wenn man damit nicht vernünftig kochen kann?

Deswegen schauen wir uns die Modelle von Elo mal im Rahmen von dem großen Schnellkochtopf Test genauer an und überprüfen ob wir mit einem Topf von Elo mit Freude kochen.

Elo Schnellkochtöpfe

Elo Schnellkochtopf LogoDas Unternehmen Elo wurde 1943 von Karl Gründewald als Unternehmen für Töpfe und Pfannen gegründet. Damals wurden die Waren noch auf kleineren und regionalen Märkten verkauft.

Der internationale Erfolg insgesamt und vor allem bei den Schnellkochtöpfen kam allerdings erst wesentlich später. Inzwischen ist Elo sicherlich für seine günstigen Schnellkochtöpfe in diesem Bereich bekannt und egal welche unterschiedlichen Testberichte oder Schnellkochtopf Vergleiche man sich anschaut, ein Elo Schnellkochtopf ist fast immer mit dabei.

Elo kann außerdem mit zahlreichen Auszeichnungen punkten. Beispielsweise gewann diese Marke 2011 für ELO Bubble den Titel “Produkt des Jahres”. Weitere Preise und Awards folgten die Jahre darauf. Die “Innovativste Marke 2012” ist da nur eine von vielen.

Elo Schnellkochtopf im test

Schaut man sich mal die Amazon Bestseller-Liste von Schnellkochtöpfen an, dann fällt auf, dass besonders die 2,7 Liter fassende Variante sehr beliebt zu sein scheint.

Grund genug eigentlich, sich dieses Teil mal genauer anzusehen und gleich vorweg: 

Der Preis ist schon der Hammer.

ELO Schnellkochtopf Praktika XS 2,7 Liter im Test

Preistipp ELO Praktika XS 2,7 Liter

36,99 € 65,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsJetzt zu *

Der ELO Praktika XS mit dem Fassungsvermögen von 2,7 Litern gehört sicherlich zu den beliebtesten Schnellkochtöpfen bei Amazon überhaupt. Der Grund dürfte dabei vor allem in dem sehr günstigen Preis liegen, der besonders Studenten oder Singles ansprechen dürfte.

Durch das Fassungsvermögen von 2,7 Liter nimmt dieser Schnellkochtopf in der Küche nur kaum Platz weg, bringt allerdings auch ein paar Einschränkungen mit sich: Wenn Sie mehr als nur eine Person bekochen wollen, dann sollten Sie sich eher nach einem größeren Modell umsehen.

Details

  • Volumen: 2,7 Liter
  • Durchmesser: 18 cm
  • Höhe: 11 cm
  • TÜV geprüft
  • spülmaschinengeeignet
  • für alle Herdarten geeignet (inkl. Induktion)
  • neuartiges und automatisches Druckregelsystem
  • schonender und sanfter Garvorgang
  • gleichmäßige Wärmeverteilung
  • Sicherheitsmechanismus, Überdrucksicherung, Sicherheitsventil

Fazit

Mit diesem sehr handlichen Schnellkochtopf schlägt die Firma Elo einen wirklich guten Spagat zwischen den notwendigen Funktionen, der Grundaustattung und dem Preis. Letzterer ist vermutlich kaum zu toppen, bzw. nur zu schlagen, wenn man ein paar Abstriche bei der Qualität machen muss.

Elo Schnellkochtopf Produktlinien

Verwirrung, Verwirrung, Verwirrung …

Diesmal starte ich mal mit einer recht ungewöhnlichen Produktreihe … Nämlicher den Schnellkochtöpfen der “Elo Verwirrungsreihe” … 

Nein, Spaß beiseite.

Ich muss zugeben, die Informationen auf der Elo Webseite sind eher rar bis nicht vorhanden. Noch mehr Verwirrung kommt dazu, wenn man versucht, die Produkte mit dem Angebot auf Amazon abzugleichen. Vor allem werden auf der Herstellerwebseite die Größen mittels Durchmesser angegeben …

Was soll das denn? Also liebes Elo Team – Es wäre schön, wenn ihr euch an die Konvention halten würdet und den Interessenten auch die Informationen gebt, die diese auch interessiert. So, genug Gehässigkeit – zurück zum Thema:

Elo Praktika / Praktika Plus

Die Elo Praktika Schnellkochtöpfe sind sicherlich recht vielen ein Begriff und besonders durch den sehr günstigen Preis auch meist recht prominent in den Bestsellerlisten vertreten.

Auf Amazon bekommt man einen bunten Mix von Produkten der Praktika und der Praktika Plus Serie angezeigt. Vor allem der Praktika XS mit seinen 2,7 Litern Fassungsvermögen scheint dabei besonders beliebt zu sein. Ich bin was diesen Topf sehr zwiegespalten und würde euch raten, dabei lieber zweimal zu überlegen, ob vielleicht ein anderes Modell doch mehr Sinn ergeben könnte.

Sonst findet man auch eine sehr interessante Größe (7 Liter), die ein wenig von den gängigen Größen abweicht, wie man sie von anderen Herstellern her kennt. Die Features der Töpfe unterscheiden sich eigentlich nicht und weitere, besonderer Modellreihen findet man von Elo leider nicht auf dem Markt.

Tipps & FAQs zu Elo Schnellkochtöpfen

Zu bestimmten Dingen werden häufiger dieselben Fragen gestellt. Deswegen will ich diese hier sammeln und versuche, entsprechend zu beantworten.

Beachtet, dass ich hin und wieder neue Fragen hinzufüge, entferne oder bearbeite. Ich will diese Liste einfach möglichst aktuell halten.

Es kann sich also lohnen, immer mal wieder vorbeizuschauen.

Was sind meine Erfahrungen mit dem Elo Schnellkochtopf?

Ich habe bisher nur Erfahrungen mit dem 2,7 Liter Praktika sammeln können und bin was diesem Modell angeht sehr gespalten. Klar, der Preis ist einfach Bombe, aber der Rest?

Das klingt jetzt eher negativ, aber lasst mich erklären …

Im Lieferumfang ist einiges enthalten und allein auf dem Papier ist das Gesamtpaket fast unschlagbar. Gerade wenn man den günstigen Preis bedenkt – günstiger kommt man eigentlich kaum in die Welt der Schnellkochtöpfe.

Aber …

Tja, was man halt auf dem Papier nicht sieht … Das Fassungsvermögen ist in meinen Augen eigentlich lächerlich wenig. Ich persönlich würde immer mindestens 4 oder 4,5 Liter als Minimum empfehlen. In einen Topf mit 2,7 Litern, den man dann auch nicht komplett füllen kann, passt einfach nichts rein. Klar, es sei denn man möchte selbst nur eine Portion kochen, aber dafür lohnt sich doch der Aufwand eigentlich gar nicht, oder?

Und man muss auch sagen, dass natürlich der Preis auch gewisse Nachteile mit sich bringt, die gerade im Laufe der Zeit stärker ins Gewicht fallen. Ich denke gerade da an die Verarbeitung und die Dichtigkeit, wenn man den Topf wirklich exzessiv benutzen möchte.

Wo bekommt man Ersatzteile für einen Elo Schnellkochtopf?

Ersatzteile gibt es typischerweise beim Hersteller selbst. Einige Dinge allerdings wie einen neuen Dichtungsring kann man auch bei Amazon erwerben und ehrlich gesagt wäre das vermutlich auch immer meine erste Anlaufstelle. 

Gerade ein Ersatzdichtungsring sollte man meiner Meinung nach gleich beim Erstkauf mitbestellen. Ihr kenn ja sicherlich auch diese “Kunden kaufen auch” oder “Wir häufig zusammen gekauft”-Sache bei Amazon oder anderen Online Shops? Das würde ich mir immer genauer ansehen, weil da steckt schon viel Wahrheit drin und einen Dichtungsring muss man eh nach 1 bis 2 Jahren wechseln.

Will man auch Nummer Sicher gehen, dann bietet sich natürlich der Direktkontakt zum Hersteller an – die können einen immer besser beraten als allgemeine Online Shops wie Amazon. (www.elo.de).

Wie sind die Garzeiten von einem Elo Schnellkochtopf?

Bei jedem Schnellkochtopf von Elo ist typischerweise eine Anleitung mit dabei. In dieser findet man neben allgemeinen Hinweisen auch Garzeiten zu typischen Lebensmitteln. Allerdings habe ich bei diesen Sachen zwei Erfahrungen gemacht:

  1. Gerade als Anfänger ist man sich bei den ersten Versuchen immer sehr unsicher. Deswegen ist eine entsprechende Anleitung sehr wichtig. D.h. lest euch diese bitte auch durch und haltet euch zu 100% an die Hinweise.
  2. Die besten Ergebnisse bekommt man ausschließlich mit der eigenen Erfahrung hin. Mit einem Schnellkochtopf zu kochen, ist anfangs nicht so einfach. Später entwickeln man aber ein Gefühl dafür und dann werden die Ergebnisse deutlich besser.

Ich würde noch empfehlen, in meiner Schnellkochtopf Garzeiten Tabelle vorbeizuschauen, falls eure Anleitung nicht umfassend genug sein sollte.

Sind Elo Schnellkochtöpfe auch für Induktionsherde geeignet?

Nicht jeder Schnellkochtopf ist auch für einen Induktionsherd geeignet. Bei den Schnellkochtöpfen von Elo braucht man sich aber eigentlich keine Gedanken zu machen. Gerade modernere Töpfe wäre einfach nicht mehr konkurrenzfähig, wenn man die nicht auf Induktionsherden nutzen könnte.

Lest euch dennoch vor dem Kauf bitte die Produktbeschreibung gewissenhaft durch, weil ein solcher Topf gehört ja nicht zu den günstigsten Küchenutensilien. Ein Fehlkauf wäre also sehr ärgerlich.

Lohnt es sich, einen gebrauchten Schnellkochtopf von Elo zu kaufen?

Nein, in meinen Augen nicht. Der Topf ist neu schon so günstig, dass ich persönlich da überhaupt nicht darüber nachdenken würde. Gerade weil ich denke, dass die Modelle von Elo nicht für die Ewigkeit konzipiert sind – zumindest würde ich das aus meiner Erfahrung mit dem Elo Praktika XS vermuten.